Mittwoch, 5. Februar 2014

Tatsu Tora Kai - 4. Osterlehrgang mit Prof. Dr. Josef Linder




Heute möchte ich hier ein wenig Werbung machen; Der mit uns befreundete Verband Tatsu Tora Kai veranstaltet am 12. und 13. April 2014 in der Nähe von Nürnberg den bereits vierten Osterlehrgang mit Dr. Josef Linder aus Moskau.

Das Seminar ist offen für Budoka aller Stilrichtungen. Ich persönlich kann Lehrgänge mit Josef Linder generell nur empfehlen, sind sie doch eine gute Gelegenheit über den Tellerrand zu sehen. Die gesamte Ausschreibung siehe unten.

so long
Dominik





 4. Osterlehrgang mit Prof. Dr. Josef Linder

Referent: Prof. Dr. Josef Linder aus Moskau
10. Dan Ju Jitsu (Jugo-Ryu/Toide),
9. Dan Kobudo,
8. Dan Iai Jutsu
Diplomatischer Leiter der Moskauer Vertretung Muso Jikiden Eishin-Ryu
Yamauchi Ha Iai Jutsu, Nippon Kobudo Kyokai, Nippon Koden Bujutsu
Renmei, Kokusai Budo Renmei.

Ort: Turnhalle der Grundschule Igensdorf, St.-Georg-Str. 20, 91338 Igensdorf
(an der B2, 18 km von der Autobahnausfahrt Nürnberg Nord)
Ausrichter: Tatsu Tora Kai e.V.
Zeit: Samstag, 12.04.2014, 09:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Sonntag, 13.04.2014, 09:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Sonstiges: Kostenlose Übernachtung im Sportheim Pettensiedel möglich.

Am Samstag nach dem Lehrgang treffen wir uns ab 17:00 Uhr zum
Abendessen im Gasthaus „Drei Linden“ in Etlaswind.

Ausrüstung: Sofern vorhanden, Stock (120 cm oder länger), Übungsmesser und einen
Budo-Gürtel mitbringen. Neben waffenlosen Techniken lehrt Josef Linder
auch Hojo Jitsu (Fesselungstechniken mit dem Seil).
Weitere Informationen unter www.dasdojo.info oder www.tatsutorakai.de
Teilnahme: Seminar offen für alle Stilrichtungen und Graduierungen. Jugendliche nach
Absprache.

Gebühr: Samstag: 40 €, Sonntag: 30 €, beide Tage: 60 €
Kontakt:
Anmeldung bis 06.04.2014 an lehrgang@dasdojo.info .
Bitte Vornamen, Namen und Verein angeben. Deutsche Gäste überweisen
die Lehrgangsgebühr an
B. Krome, Konto-Nr. 1040226652, BLZ 76320072 (Hypovereinsbank
Forchheim). Für internationale Gäste ist Barzahlung vor Ort möglich.
Veranstalter, Ausrichter und Referent übernehmen keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.