Montag, 26. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Training beginnt wieder am 10. Jänner 2012 - bis dahin schöne Ferien und gute Erholung.

So long
Dominik

Samstag, 3. Dezember 2011

Kein Vereinstraining am Donnerstag, 8. Dezember, 2011 - An dem Feiertag sperrt auch die UNI zu.
so long
Dominik

Freitag, 2. Dezember 2011

Zangen und Scheren

Ju Jitsu bietet eine ausgesprochene Vielfalt an Techniken. Hier einmal eine etwas spektakulärere Technik: Michi demonstriert hier einen Scherenwurf (Kani Basami) in einer eingesprungenen Variante gegen einen Fausstoß. - don't do this at home. 








Zangen und Scheren sind ab dem Grüngurt Teil des Prüfungsprogramms.

so long
Dominik

Sonntag, 13. November 2011

Ju Jitsu in der Praxis

Nachdem ich das letzte Mal erklärt habe, was unsere Trainingsphilosophie ist, möchte ich diesmal auf das Training eingehen. Bei uns geht es darum, den Angreifer zu kontrollieren, sodass er keine Gefahr mehr darstellt. Ju Jitsu als Selbstverteidigungssystem ist für alle geeignet. Ganz besonders auch für kleinere odere schwächere Teilnehmer. Der Kern liegt darin, die Energie des Angreifers zu nutzen und ihn selbst einzusetzen. - Das kommt auch im Namen JuJitsu zum Ausdruck, was sich mit der "Kunst (Jitsu) des Nachgebens (Ju) übersetzen lässt.

Mittwoch, 26. Oktober 2011

GoRyu - JuJitsu, eine kleine Vorstellung

Da wir noch ein recht junger Verein sind, ist eine kleine Vorstellung angebracht. Wie man leicht aus dem Vereinsnamen ersehen kann, geht es uns um JuJitsu - zur Selbstverteidigung und natürlich auch als Sport. Dazu treffen wir uns zwei Mal in der Woche auf der Schmelz im USZ I, um gemeinsam zu trainieren.

Der erste Namensteil bedeutet Fünf Drachen (五龍) und ist eine Anspielung auf die Vereinsgründung - an der immerhin fünf Dan-Träger beteiligt waren. Nachdem unser sich Vorgängerverein Shogun mit dem Rückzug seines Gründers Michael Baranya aufgelöst hatte, sammelte sich eine kleine Mannschaft, um das Training weiter zu führen. Bis der Verein auch endgültig gegründet war, verging noch etwas Zeit, aber seit 2011 sind wir voll dabei.

Unsere Philosophie ist, dass wir unseren Mitgliedern eine möglichst umfassende Ausbildung für die Selbstverteidigung zukommen lassen. Die Basis bildet das JuJitsu. Dazu kommen aber auch verwandte Stilrichtungen und andere Kampfsysteme, sodass unsere Mitglieder aus einem möglichst breiten Spektrum ihren individuellen Stil entwickeln können und angemessen auf die Situation reagieren können.

Training gibt es bei uns während des UNI-Semesters zwei Mal die Woche:
Dienstag und Donnerstag, von 20 bis 22 Uhr
im KO2, im USZ I, auf der Schmelz 6

so das wäre einmal das erste und wichtigste
so long
Dominik

五龍

Sonntag, 9. Oktober 2011

Jo Kata

video
Für alle, die zu Hause üben wollen, habe ich unser Projekt des Sommerstrainings in Schönbrunn angehängt - die Jo Kata.
Viel Spaß
Dominik

五龍

五龍 - Hurra, geschafft

Hallo Leute - es ist geschafft. Dank an Hannes, die fünf Drachen sind online. In Form von diesem Blog ist GoRyu - Ju Jitsu nun auch im Netz präsent, und können über diese Plattform News, Fotos, Videos zum Training usw Online stellen. Ich hoffe, dass wir hier eine spannende Seite zusammenbekommen, und bin schon gespannt.

So long
Dominik

五龍