USI-Kurse


Wir sind auch am USI: Trainer von GoRyu-JuJitsu unterrichten auch am Universitäts Sport Institut Wien. Derzeit halten wir die Kurse 550, 551, 553 und 554 am USI. Die Kurse finden während des Universitätssemeters jeweils am Freitag statt.






USI Kurs 550: Anfänger und Fortgeschrittene:

- Für Anfänger stehen Grundtechniken, Fall- und Rollschule auf dem Programm. Neben dem Erwerb der ersten Techniken zur Selbstverteidigung erhalten die Teilnehmer eine Grundlage in Ju Jitsu, auf der sie weiter aufbauen können.
- Das Fortgeschrittenentraining orientiert sich am Stand der Teilnehmer und soll die Teilnehmer an die nächste Gürtelprüfung heranführen.
Freitag, 15.55 Uhr bis 17.25 Uhr, im KO2, USZ 1


USI Kurs 551:  Schwerpunkt Frauenselbstverteidigung; Anfänger und Fortgeschrittene

Frauenselbstverteidigung - einfache Techniken zur Selbstverteidigung und dem Ausweichen von Angriffen, sowie Schulungen zur Wahrnehmung und Deeskalation (siehe Seite Frauenselbstverteidigung)
Freitag, 17.25 Uhr bis 18.55 Uhr, im KO2, USZ 1


USI Kurs 553, Anfänger und Fortgeschrittene 

(Siehe Information zu Kurs 550)
Freitag, 18.55 Uhr bis 20.25 Uhr, im KO2, USZ 1


USI Kurs 554, Anfänger und Fortgeschrittene

(Siehe Information zu Kurs 550)
Freitag, 20.20 Uhr bis 21.50 Uhr, im KO2, USZ 1

Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir in Mai und Juni auf dem Rasenplatz des USZ trainieren.


Daten zum USI-Sommersemester 2017

Der Beginn der Hauptanmeldung für das Sommersemester findet zeitgleich an den USI-Kassen und online am 20. Februar 2017 ab 7h statt!

Im Sommersemester 2017 beginnen die regulären Sportkurse mit Mittwoch, 01.03.2017; die ersten unserer USI-Kurse sind am 3. März 2017.

Osterferien, 10. bis 23. April 2017


In den Ferialzeiten und an gesetzlichen Feiertagen keine KASSENANMELDUNG und kein ÜBUNGSBETRIEB ! 

Letzter Tag Übungsbetrieb ist am 30. Juni 2017








Teilnahmeberechtigt: 

An den USI-Kursen können Studierende an den Universitäten, Kunsthochschulen, der Pädagogischen Akademie sowie der Kollegs und Privatuniversitäten teilnehmen. Weiters stehen die USI-Kurse MitarbeiterInnen der Universitäten sowie der Ministerien, sowie Personen mit abgeschlossener Hochschulbildung offen. 

Weitere Infos bei Dominik Schebach, Obmann GoRyu-JuJitsu
Mobile: +43 699 104 89 229  
Mail: kontakt@goryu-jujitsu.at